Projekt

Mühlviertler Almholz - eine runde Sache

„Mühlviertler Alm Holz“, ein 1995 gegründeter Verein mit ca. 20 Forstbetrieben verwendet wintergeschlägertes, trockenes und gesundes Holz für die Produktion. Die Verarbeitung erfolgt unter Beachtung des optimalen Fräszeitpunktes und des fachgerechten Kernschnittes. Außerdem wird auf ein spannungsfreies Verarbeiten und glatte Oberflächen geachtet. Die fachgerechte Lagerung und Trocknung des Holzes machen die Produkte zu hochwertigen, qualitativen Erzeugnissen mit langer Lebensdauer.

Durch die Erstellung eines gemeinsamen Werbeauftrittes für den Verein Mühlviertler Almholz mit Produktpräsentation und die Erstellung eines Produktkataloges, sowie eines Informationsfolders wird das Gemeinschaftsprojekt Mühlviertler Almholz nachhaltig gestärkt.

www.almholz.com