Arbeitsgruppen

Fair Trade Region / Gemeinden

Als Mühlviertler Alm sind wir gerade auf dem Weg zur FAIRTRADE Region!

Unser gemeinsames Bekenntnis:

  • Auf der Mühlviertler Alm sind wir grundsätzlich davon überzeugt, dass regionale Kooperation in den Bereichen Wirtschaft, Landwirtschaft und Soziales eine Region enorm stärkt.
  • Der faire Handel im Rahmen von FAIRTRADE ermöglicht weltweit eine gemeinschaftliche, existenzsichernde, nachhaltige und demokratische Produktion von hochwertigen Lebensmitteln, die auf der Mühlviertler Alm zum täglichen Leben gehören. Das gilt für Produkte wie: Kaffee, Kakao, Bananen, Gewürze, Reis und Tees, etc., die aus klimatischen Gründen bei uns nicht erzeugt werden können. Weiters zählen zum FAIRTRADE Sortiment auch Non-Food-Produkte wie Blumen, Textilien, Handwerkliches, Naturkosmetik, etc.
  • Die Zielsetzung des fairen Handels ist, durch kooperatives Leben und Arbeiten zukunftsfähige Gemeinschaften aufzubauen, die sich über Generationen mit ihren Produkten identifizieren. Diese Produkte aus fairem Handel zu beziehen, stärkt weltweit die kleinbäuerlichen Strukturen und den naturnahen Anbau. Es fördert den Zugang zur Bildung und zur gesundheitlichen Versorgung, es verbessert die Arbeitsbedingungen und stärkt die demokratische Entwicklung. Das schätzen wir Menschen auf der Mühlviertler Alm besonders.
  • Wir achten auf faire Beschaffung und auf Bewusstseinsbildung in unserer Region. Durch FAIRTRADE unterstützen wir ProduzentInnen weltweit, die sich den wirtschaftlichen Herausforderungen, den Anpassungen an den Klimawandel und der finanziellen Stabilität ihrer Familie stellen müssen. Uns ist bewusst, dass die Realität in den Ländern des globalen Südens sehr herausfordernd ist und sehen dazu den fairen Handel als einen Teil der Lösung. Er ist ein positiver Beitrag für ein gerechteres Welthandelssystem und somit ein wesentlicher Baustein für den Weltfrieden.

 

Das Team der FAIRTRADE Region der zehn Gemeinden der Mühlviertler Alm!

Am 9.3. haben ca. 20 Personen im Rahmen eines online Meetings die wichtigsten Informationen zu FAIRTRADE von FAIRTRADE ÖSTERREICH erfahren und wurden von den Organisationen Klimabündnis OÖ, Südwind OÖ und Welthaus Linz begleitet.
In der Folgeveranstaltung am 25.5. haben uns die Organisationen Klimabündnis OÖ, Südwind OÖ und Welthaus Linz wieder unterstützt. Wir haben uns mit zwei Fragen auseinandergesetzt: Welches gemeinsame Ziel verfolgen wir mit FAIRTRADE in der Region/in der Gemeinde? Welche ersten Schritte wollen wir miteinander gehen? Daraus ist unser FAIRTRADE Bekenntnis entstanden.

Die Ernennungsfeier zur FAIRTRADE REGION / GEMEINDE planen wir für Dienstag 8.11. am Abend beim Färberwirt in Bad Zell.

Aktueller Stand FAIRTRADE Bad Zell

Aktueller Stand Fairtrade Kaltenberg

Aktueller Stand Fairtrade Liebenau

Aktueller Stand Fairtrade Schönau i.M.

Aktueller Stand Fairtrade St. Georgen am Walde

Aktueller Stand Fairtrade St. Leonhard

Aktueller Stand Fairtrade Unterweißenbach