Aktuelles

Lehrgang JUREP - Werde eine Junge Regional Engagierte Persönlichkeit

Visionen  |  Zukunft am Land  |  Mitreden-Mitgestalten  | neue Medien  | meine Erfolgsgeschichte

Mit dem Lehrgang JUREP haben wir für dich das richtige Weiterbildungsangebot in der Region, wenn du 

  • deine eigene Erfolgsgeschichte entwickeln willst.
  • dich mit deinem Lebensumfeld und den Chancen der Region beschäftigen und mit professioneller Begleitung ein Projekt entwickeln möchtest.
  • jung, offen für Neues und an Weiterbildung interessiert bist.
  • junge Leute aus der Region Mühlviertler Alm kennenlernen möchtest.
  • dein Knowhow im Bereich Projektmanagement und Kommunikation erweitern möchtest

Deine Investition:
Der Lehrgang ist mit 60 Stunden konzipiert und findet von Februar bis Herbst 2021 statt. Für den erfolgreichen Abschluss ist eine Anwesenheit von mindestens 80% erforderlich.
€ 100,00 pro Teilnehmer/in - inkl. Unterlagen, exkl. Verpflegung (Der Lehrgang wird über das Programm LEADER gefördert.)


Die Inhalte des Lehrgangs:
M1 - Meine eigene Erfolgsgeschichte
Standortbeurteilung - Wo stehe ich jetzt?, Wo will ich in 10 Jahren stehen? Welche Ressourcen habe ich?; Meine Energiequellen; Zeitmanagement
Trainerin: Gabriele Höfler
Sa. 06. Februar 2021 von 9:00 - 18:00 Uhr

M2 - Mein Lebensumfeld
Welche Chancen bietet mir die Region? Kennenlernen von bestehenden landwirtschaftlichen Projekten und Jugendprojekten
Was heißt Regionalentwicklung? Was steckt hinter dem Wort LEADER?
Referenten: regionale Akteure
KW 8 von 19:00 - 22:00 Uhr

M3 - Projektmanagement
Von der Idee zum erfolgreichen Projekt
Trainerin: Gabriele Höfler
Sa. 13. März 2021 von 9:00 - 18:00 Uhr

M4 - Exkursion "Ein Blick über den eigenen Tellerrand"
Besichtigung von innovativen Projekten und Betrieben - Das genaue Programm wird gemeinsam mit den Teilnehmern festgelegt.
Samstag im April

M5 - Kommunikation und Präsentation
Rhetorik-Grundkenntnisse und Präsentationstechniken
Trainer: BasistrainerIn der Landjugend OÖ
KW 14 von 19:00 - 22:00 Uhr

M6 - Öffentlichkeitsarbeit
Storytellung, Umgang mit neuen Medien
Trainer: BasistrainerIn der Landjugend OÖ
KW 37 von 19:00 - 22:00 Uhr

M7 -  Mein Projekt
Ausarbeitung eines Zukunftsprojekts für dein Lebensumfeld, den eigenen (zukünftigen) Betrieb, einen Verein, die Gemeinde oder die Mühlviertler Alm. Ziel ist es die erlernten Fähigkeiten im Projektmanagement, sowie die neuerlernten persönlichen Kompetenzen anzuwenden. Dabei ist es den Teilnehmern freigestellt individuell ein Projektkonzept zu entwickeln oder gemeinsam mit einem anderen Lehrgangsteilnehmer. Trainerin Gabriele Höfler übernimmt die Projektbetreuung und steht den Teilnehmern für Fragen zur Verfügung. Im Rahmen von mindestens einem Coaching, das sowohl physisch als aus digital stattfinden kann, wird der Projektfortschritt eruiert und die Teilnehmer auf die Projektpräsentation vorbereitet. Das Projektkonzept ist 10 Tage vor der Abschlussveranstaltung an das Büro der Mühlviertler Alm zu übermitteln. Für die Projektpräsentation (4 - 6 Minuten) kann ein beliebiges Medium gewählt werden.
März bis September 2021

M8 - Abschlussveranstaltung
Projektpräsentationen, Urkundenverleihung, Impulsreferat
September/Oktober 2021

Der Lehrgang JUREP wird in Zusammenarbeit mit der Landjugend Oberösterreich umgesetzt.

Die Trainer
Die Landjugend verfügt über einen eigenen Trainerpool: die Landjugend Basistrainer. Diese Trainer sind ehemalige Funktionäre der Landjugend und verfügen somit über ein großes Praxiswissen im Bereich ehrenamtlichem Engagement und Projektarbeit. Zusätzlich geben Experten und regionale Akteure Inputs.

Zielgruppe
Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren, die sich weiterbilden möchten und ihre erlangten Fähigkeiten in der Weiterentwicklung ihres Lebensumfeldes oder im ehrenamtlichen Engagement im ländlichen Raum einsetzen wollen. Dabei werden sowohl Frauen, als auch Männer angesprochen. 
Teilnehmeranzahl: mind. 16 und max. 24 Personen

Infoabend und Kennenlernen
Weitere Informationen zum Lehrgang, sowie ein Kennenlernen findet am Donnerstag, 28. Jänner 2021 um 19:00 Uhr in Kaltenberg statt.
Der genaue Veranstaltungsort wird kurzfristig entschieden. Sollte aufgrund der aktuellen Corona-Vorgaben ein Treffen nicht möglich sein, wird der Infoabend via Zoom stattfinden. Der Link wird per Mail an die angemeldeten Teilnehmer/innen übermittelt.

Anmeldung
Anmeldung bitte mit Namen, Wohnort, Telefonnummer und Mailadresse bis 25. Jänner 2021 an office(at)muehlviertleralm.at
Für weitere Auskünfte steht Leader-Managerin Renate Fürst - Tel: 0664/3864872 gerne zur Verfügung. 

Visionen  |  Zukunft am Land  |  Mitreden-Mitgestalten  | neue Medien  | meine Erfolgsgeschichte