Projekt

BioRegion – sechs LEADER Regionen kooperieren im Mühlviertel

Ziel der BioRegion Mühlviertel ist das Thema „Bio“ in allen Lebensbereichen (Landwirtschaft, Lebensmittel, Tourismus, Handwerk & Gewerbe, Energie, Soziales und Bildung) weiter zu entwickeln.

Diese Weiterentwicklung braucht neben Engagement für die Sache auch finanzielle Ressourcen! 40 Prozent werden durch die Mitglieder des 2015 gegründeten Vereins „BioRegion Mühlviertel“ aufgebracht. Der Rest wird zu einem Sechstel aus dem jeweiligen Regionalbudget der sechs LEADER Gruppen beigesteuert. Gut investierte Euros, gerade auch deswegen, weil man hier konsequent auf biologische Landwirtschaft setzt!

Als größtes, unabhängiges Bio-Netzwerk wurde 2015 ein Förderverein mit mehr als 130 Mitgliedern gegründet. Landwirtschaft, Gewerbebetriebe, Bildungseinrichtungen, Tourismus und lokale Aktionsgruppen arbeiten eng zusammen mit Konsumentinnen und Konsumenten. Ziel ist es, eine umfassende nachhaltige Entfaltung des Mühlviertels basierend auf seinem Alleinstellungsmerkmal „Bio“ zu fördern. Gemeinsam werden Projekte geplant, koordiniert und realisiert unter dem Motto: „Miteinander für ein gutes Leben“.

www.bioregion-mühlviertel.at