Projekt

Jahr des Pferdes im Pferdereich Mühlviertler Alm

Mit der Eröffnung des Reitwegenetzes 1991 wurde der Grundstein für wirklichen Wanderreit-Qualitätsurlaub gesetzt. Heute umfasst das Wanderreit- und Wanderfahrwegenetz in der Region Mühlviertler Alm 700 Kilometer mit 50 Betrieben in 14 Gemeinden mit Anschlussmöglichkeiten in die benachbarten Wanderreitregionen.

Im „Jahr des Pferdes“ möchte man durch gezielte Maßnahmen auf die Bedeutung des Pferdes für die Region aufmerksam machen. 25 Jahre regionales Reitwegenetz ist ein wunderbares Zeichen für eine langjährige, erfolgreiche, auf Gemeinschaft aufbauende Zusammenarbeit. Alle wichtigen Partner ziehen an einem Strang und ermöglichen so vielen begeisterten Reitsportlern das Erleben der wunderschönen Mühlviertler Alm auf vier Hufen. Diese langjährige Kooperation soll im Projekt zum Ausdruck gebracht werden.

www.pferdereich.at